Dienstag, 26. Dezember 2017

Kino "La Deuxième Étoile"

Liebe Menschen da draußen!

Heute nur ganz kurz: Laurence, Annaelle, Marie und ich waren im Kino. Der Film hieß "La Deuxième Étoile" (= Der zweite Stern).


Es geht um eine Familie, die über Weihnachten in die Berge fährt. Dort widerfahren ihnen ein paar Dinge, während der Opa der Familie entführt wird, er aber entkommt und wie ein Neandertaler im Wald haust. Die Großmutter sucht ihr Schwein und die Entführer kommen zu ihnen in die Berghütte. Das Chaos wird mit den ehrgeizigen Nachbarn perfekt, mit deren Mutter sich die Mutter verfeindet hat.

Schaut euch mal den Trailer an:


Ich muss sagen, der Film war ganz witzig, aber jetzt beim Zusammenfassen habe ich bemerkt, dass es eigentlich keine Haupthandlung gibt. "La Première Étoile" (= Der erste Stern) ist übrigens vor zehn Jahren mit den gleichen Schauspielern gedreht worden.

Liebe Grüße,

Eure Mila


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen